Einsätze 2018

Jahr 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011
Alarmierungen 18 21 23 18 9 4 11 12
Daraus resultierte Einsätze 10 12 17 8 6 3 5 6

19.11.2018 - Einsatz #10 - Celle

Am frühen Morgen erfolgte die Alarmierung durch die Leitstelle Hannover zu einer Personensuche nach Celle.


17.11.2018 - Alarmierung #17 - Harz

Es erfolgte die Alarmierung der Arbeitsgemeinschaft Rettungshunde Braunschweig zur Fortsetzung einer Personensuche im Harz. Dort wurde ein Jugendlicher vermisst, der am Vortag von einer Wanderung nicht zurückkam und schon durch örtliche Rettungshundestaffeln, Feuerwehr und Bergwacht gesucht wurde. Am Nachmittag kam die erlösende Nachricht, das der Vermisste am Bahnhof Goslar aufgegriffen wurde. Für unsere Staffel erfolgte kein Ausrücken, mangels verfügbarer Rettungshunde.


08.11.2018 - Alarmierung #16 - Harz

Noch während des Einrückens erfolgte die 3. Alarmierung des Tages. Wir wurden in den Harz durch die BRH RHS Holzminden nachalarmiert, konnten aber diesen Einsatz wegen Erschöpfung der Vier- und Zweibeiner nicht mehr anfahren.


08.11.2018 - Einsatz #9 - LK Uelzen

Am Mittag wurden wir durch die Leitstelle Braunschweig zusammen mit MHD und JUH Braunschweig und DRK Peine zu einer Personensuche in den LK Uelzen alarmiert. Gegen Nachmittag wurde die Suche abgebrochen.


08.11.2018 - Alarmierung #14 - LK Nienburg

Am Morgen wurden wir zur Personensuche nach einem vermissten Pilzsammler durch die BRH RHS Hannover Region (West) nachalarmiert. Dieser wurde glücklicherweise kurze Zeit später lebend aufgefunden.


21.10.2018 - Einsatz #8

-


23.09.2018 - Einsatz #7 - LK Peine

Seit dem Vortag wurde der Bewohner eines Altenheims vermisst. Am Sonntagmorgen wurde die Arbeitsgemeinschaft Braunschweig alarmiert, zusammen mit rund 100 Kräften der Feuerwehr. Die Person wurde Mittags lebend durch die Feuerwehr gefunden.


19.09.2018 - Einsatz #6 - LK Helmstedt

Wasserrettungseinsatz für die AG Braunschweig. Abbruch auf Anfahrt.


17.09.2018 - Einsatz #5 - LK Celle

-


27.05.2018 - Alarmierung #9 - Northeim

Vermisste Person nach Verkehrsunfall. Kein Ausrücken, da keine Rettungshundeteams verfügbar waren.


24.05.2018 - Alarmierung #8 - Norhteim

Kein Ausrücken, da keine Rettungshundeteams verfügbar waren.


23.05.2018 - Alarmierung #7 - Seesen

Kein Ausrücken, da keine Rettungshundeteams verfügbar waren.


12.05.2018 - Einsatz #4 - Salzgitter

Gegen Mittag erfolgte die Alarmierung zu einem Wasserrettungseinsatz nach Salzgitter. Noch während der Anfahrt wurde die Person durch die Feuerwehr gefunden.


28.04.2018 - Einsatz #3 - Braunschweig

Am Mittag erfolgte die Alarmierung zur Personensuche nach einem vermissten achtjährigen Mädchen durch die Leitstelle Braunschweig. Das Mädchen war am Vorabend nicht vom Spielen zurück gekommen. In der Nacht fanden umfangreiche Suchmaßnahmen durch Polizei, Feuerwehr und THW statt.

Am nächsten Tag wurde die Suche u.a. mit Rettungshunden fortgesetzt, wieder unterstützt durch Bereitschaftspolizei, Feuerwehr und THW. In diesem Rahmen konnten wir die Arbeitsgemeinschaft Rettungshunde mit Rettungshundeteams unterstützen.

Gegen 17:00 kam die erlösende Nachricht, dass die Polizei das Mädchen wohlbehalten auffinden konnte.


18.03.2018 - Einsatz #2 - Salzgitter

Um 12.25 Uhr erfolgte die Alarmierung der Arbeitsgemeinschaft Rettungshunde Braunschweig nach Salzgitter. Dort wurde eine demenzkranke Person vermisst, die gegen 14:00 Uhr wohlbehalten durch die Feuerwehr gefunden wurde. Daraufhin konnte der Einsatz erfolgreich beendet werden.


24.02.2018 - Einsatz #1 - Landkreis Wolfenbüttel

Gegen 04:00 Uhr erfolgte die Alarmierung der Arbeitsgemeinschaft Rettungshunde Braunschweig nach Wolfenbüttel. Auf der Anfahrt erfolgte der Abbruch.


11.02.2018 - Alarmierung #2 - Hannover

Kein Ausrücken, da keine Rettungshundeteams verfügbar waren.


22.01.2018 - Alarmierung #1 - LK Celle

Alarmierung in den Landkreis Celle. Kein Ausrücken.